praktische Segelprüfung am 02.06.2024

praktische Segelprüfung auf dem Sorpesee. DMYV nimmt die Segelprüfung ab.

Am Sonntag, den 02.06.2024 um 10:30 Uhr beginnt die praktische Segelprüfung.  Dies ist eine Teilprüfung des Sportbootführerscheins für den Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen.

Der dazu gehörige Prüfungsteil Theorie und Motor erfolgt an einem weiteren Prüfungstermin. Übrigens hast du nach der ersten bestandenen Teilprüfung 12 Monate Zeit die restlichen Prüfungen abzulegen.

Dieser Sportbootführerschein ist der amtliche Befähigungsnachweis für das Führen von Sportbooten bis 20 Meter Länge ohne Leistungsbeschränkung auf den Binnenschifffahrtsstraßen und Seen.

Was wird in dieser Prüfung von dir gefordert?

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse auf einem Sportboot umgesetzt und angewendet werden. Im Einzelnen werden gefordert:

SBF-BINNEN UNTER SEGEL

  • Pflichtmanöver: Anlegen unter Segeln, Ablegen unter Segeln, Rettungsmanöver unter Segeln (von drei gestellten Aufgaben müssen drei mit ausreichendem Ergebnis ausgeführt werden).
  • Sonstige Manöver: Segel setzen/bergen, Wenden/Halsen, Anluven/Abfallen, Steuern nach Wind/Schifffahrtszeichen, Anlegen einer/s Rettungsweste/Sicherheitsgurts (von maximal drei gestellten Aufgaben müssen zwei mit ausreichendem Ergebnis ausgeführt werden).
  • Knoten: Achtknoten, Kreuzknoten, Palstek, einfacher Schotstek oder doppelter Schotstek, Stopperstek, Webleinstek, Webleinstek auf Slip, Rundtörn mit zwei halben Schlägen, Belegen einer Klampe mit Kopfschlag (von maximal sieben gestellten Knoten müssen sechs mit ausreichendem Ergebnis ausgeführt und deren Verwendung richtig erklärt werden).

Die Zulassung zur Prüfung läuft über den DMYV, Prüfungszentrum NRW, Ludwig-Bender-Str. 15, 45472 Mühlheim an der Ruhr.

Voraussetzungen für den Erwerb (Auszug):

  • Mindestalter: Motor 16 Jahre, Segeln 14 Jahre
  • körperliche und geistige Tauglichkeit (ausreichendes Sehvermögen, ggf. mit Sehhilfe)
  • ausreichendes Farbunterscheidungsvermögen
  • ausreichendes Hörvermögen, ggf. mit Hörhilfe)
  • Zuverlässigkeit (Vorlage eines Kfz-Führerscheines bzw. Führungszeugnisses für Behörden, grundsätzlich jedoch nicht bei Bewerbern unter 18 Jahren)
  • Nachweis der erforderlichen Befähigung in einer Prüfung.

Du bist soweit und möchtest dich zur Prüfung anmelden, bitte nutz den Link, du gelangst direkt auf die Seite des Prüfungsausschusses NRW.

DMYV-PZ-NRW

Du möchtest die Prüfung bei uns ablegen und brauchst noch mehr Praxis zur Vorbereitung? Weiter unten findest du ein Kontaktformular. Wir freuen uns über deine Antwort.

 

 

 

Vorbereitung praktische Segelprüfung 02.06.2024

Vorbereitung 2024

Segelkurse individuell selbst gestalten. Segelkurs 360 Grad

Kranen und Aufriggen

Aufgepasst, Seemänner und -frauen! Taucht mit uns am 23.03.2024 um 11:00 Uhr in ein actiongeladenes Workout ein. Wir zeigen euch alles über das Festmachen eurer Segelyacht, das Aufrichten der Masten und viele weitere spannende Themen. Neugierig geworden? Perfekt! Schwingt vorbei, knüpft neue Freundschaften und trefft alte Bekannte. Wir wünschen euch einen fantastischen Tag und bis bald!

Wir sehen uns.

Wir bitten um vorherige Anmeldung über unsere APP oder Kontaktformular.

Vorbereitung 2024

Bitte gib hier die Anzahl aller Personen an.
Bitte bestätige uns, dass du unsere AGB´s akzeptierst.

Die letzte AIRA22 krant aus am 04.11.2023

Motorfahrt zum Bootskran

Liebe Seglerfreunde, wir laden euch herzlich ein, am 04.11.2023 um 12:30 Uhr an unserer letzten Segeltour dieses Jahres teilzunehmen. Wir starten mit der Sunshine von unserer Basis und fahren gemütlich zum KSC-Hemer, wo wir das Boot aus dem Wasser heben. Dort erwartet uns ein Anlegerschluck bei der Familie Hennemann im Clubhaus des Segelvereins. Wer möchte, kann sich auch eine leckere Erbsensuppe oder Currywurst & Co. gönnen. Der Preis pro Person beträgt 30,00 € inklusive Anlegerschluck, aber ohne Essen.

Bitte meldet euch über das Anmeldeformular hier an. Die Plätze sind begrenzt.

Brauch ich denn extra Segelkleidung?

Nein, da kann ich dich beruhigen! Bei dieser Motorfahrt brauchst du in der Regel nur wenige Utensilien.
Gute Laune, passendes Schuhwerk*, z.B. Segelschuhe oder rutschfeste Schuhe, die keine farbigen oder schwarzen Streifen auf dem Gelcoat hinterlassen. Windschützende Bekleidung. *Wird unmittelbar auf dem Steg gewechselt. Das Schuhwerk kann sicher an Bord verstaut werden.

 

Anmeldeformular Bootsfahrt am 04.11.2023

Bitte gib hier die Anzahl aller Personen an.
Bitte bestätige uns, dass du unsere AGB´s akzeptierst.